Jungschargruppen im Dekanat

Für die Kleinen in den Gemeinden sind die Jungscharen ein MUSS. Hier wird gespielt, gebastelt, gesungen, es werden Geschichten erzählt, ist in der nahen Natur unterwegs und noch vieles mehr. Oft übernehmen die Kinder der Jungscharen das Krippenspiel an Weihnachten und sind in den meisten Familiengottesdiensten unterwegs.

Wo treffen sich die Jungschargruppen?

Meist in den Jugendräumen der Kirchengemeinden.

  • Bubenjungschar Schalkhausen Montag, 16:30 Uhr bis 18:00
  • Jungsschar Sachsbach, Feuerwehrhaus, Dienstag, von 15.30 – 17.00 ab Oktober 2017
  • Jungschar Heilig Kreuz, Mittwoch, 15.00 – 16.30 Uhr
  • Jungschar Eyb: Donnerstag, 16:30 Uhr bis 18:00
  • Kinderprojekttag Bechhofen, Region Süd,
  • Äktschentag in Gumbertus, monatlich Samstags von 10 – 14 Uhr

Wer leitet die Gruppen?

Entweder unsere FSJ’lerin/Praktikanten  oder junge Ehrenamtlichen, die auf den Grundkursen dafür ausgebildet werden.

Was kostet das Mitmachen?

In der Regel nichts und wenn, dann nur soviel, dass davon das Material bezahlt werden kann.